Haarausfall

Die Haare haben einen besonderen Stellenwert im sozialen- , sowie im Berufsleben. Die Haare üben eine wichtige Funktion bei der Steigerung des persönlichen Selbstvertrauens aus. Sie sind eines der ersten körperlichen Eigenschaften, die von unserem Gegenüber wahrgenommen werden. Doch manche Menschen machen im Laufe ihres Lebens die Bekanntschaft mit dem Haarausfall. Dieser Haarausfall, der je nach Person Verschiedenheiten aufweist, kann vielerlei Gründe haben. Eines der bekanntesten Gründe für Haarausfall ist der genetische Faktor. Die Gene, die von der Mutter oder dem Vater übernommen wurden, können Haarausfall auslösen. Auch Gründe wie Stress und andere psychische Faktoren können einen Einfluss darauf haben.

Der Haarausfall bei Männern beginnt, verglichen mit dem der Frauen, in jüngeren Jahren. Bei Frauen wird er häufiger nach den Wechseljahren durch den Abfall des Östrogenspiegels festgestellt, und ist auch einer der Hauptgründe für Haarausfall bei Frauen. Bei Frauen und bei Männern sind die vom Haarausfall betroffenen Regionen generell verschieden. Bei Frauen werden zum Beispiel Geheimratsecken viel seltener beobachtet. Bei Frauen konzentriert sich der Haarausfall auch selten auf bestimmte Regionen des Kopfes, Man beobachtet bei Frauen viel häufiger eine allgemeine Verdünnung der Haardichte, als direkt kahle Stellen. Unter den Hauptgründen für Haarausfall bei Frauen kann man die jahrelange Einnahme der Anti-Babypille, Schwangerschaften, Wechseljahre und hormonale Veränderungen nach den Wechseljahren aufzählen.

Gründe für den Haarausfall

  • Anämie bei Eisenmangel, Lungenentzündung, Leukämie, Diabetes, und ähnliche Erkrankungen, sowie hormonelle Störungen durch Schilddrüsen Über- oder Unterfunktionen
  • Unzureichende und unregelmäßige Ernährung und unrationelle Diäten
  • Stress und psychische Einflüsse
  • Der Einsatz von unangemessenen Haarkuren, Shampoos und Spülungen und anderen Haarpflegeprodukten
  • Genetische Ursachen
  • Unausgeglichenheiten bei den Fettdrüsen unter der Haut
  • Blutdrucksenkende Medikamente und Psychopharmaka die Lithium und ähnliche Substanzen enthalten
  • Vitamin- und Mineralmangel
Rufen wir Sie an
Kostenlose haarberatung
Hinterlassen Sie Ihre Nummer und wir werden Sie in 5 Minuten kontaktieren! Holen Sie sich ein Angebot in 5 Minuten
Klicken Sie hier, um eine schnelle Unterstützung für die Haartransplantation in Antalya zu erhalten.
Rufen wir Sie an
Kostenlose Haarberatung
Hinterlass eine Nachricht

Kontakt
Klicken Sie hier, um eine schnelle Unterstützung für die Haartransplantation in Antalya zu erhalten.