FUE Haartransplantation

FUE-HaartransplantatiOn İn Der Türkei

Die FUE Haartransplantation (Folliculer Unit Exration) wird auch „Zellverpflanzung“ genannt. Dies ist eine Technik, bei welcher die Haarbündel, auch „Grafts“ genannt aus dem Spenderbereich am Nacken (Haarkranzbereich), an dem es selten zu Haarausfall kommt, mit 0,6-0,8mm dünnen Hohlnadeln, auch „Punch“ genannt, einzeln entnommen und in die Hautschlitze, die mit dem Lateral-Stil geöffnet werden, eingesetzt werden. Es ist die am häufigsten eingesetzte Haartransplantationstechnik und wird auch von den Patienten zwischen allen zur Auswahl stehenden Möglichkeiten, mit Abstand am häufigsten bevorzugt. Der Hauptgrund hierfür liegt darin, dass weder im Spenderbereich, noch im Transplantationsbereich keine Narben zurückbleiben. Nach der Haartransplantation treten in den Behandlungsbereichen kleine Rötungen und Verkrustungen auf, welche erwartet werden.

Vor dem Eingriff werden die Behandlungsbereiche mit einer lokalen Anästhesie betäubt. Hiermit wird gewährleistet, dass der Patient während dem Eingriff keine Schmerzen empfindet. Die Patienten können während dem Eingriff bequem Musik hören, fernsehen oder lesen. Die Behandlung an sich kann von Patient zu Patient Verschiedenheiten aufweisen. Die Anzahl, der zu entnehmenden Grafts (Haarfollikel), sowie die Haar- und Kopfhaut Strukturen sind einflussreiche Faktoren auf die Dauer des Eingriffes. Zum Beispiel dauert die Transplantation von 3000 Grafts 5-6 Stunden, die Transplantation von 3500-4000 Grafts kann zwischen 7-9 Stunden dauern.

Bei einer Haartransplantation mit der FUE Technik verläuft der Eingriff schmerzfrei, es bleiben keine Narben zurück und die Patienten können noch am gleichen Tag entlassen werden.

Was sind die Unterschiede zwischen der FUE und der FUT-Technik?

Der wichtigste Unterschied zwischen der FUE und FUT-Technik liegt in der Entnahme-Methode der Haarfollikel. Bei der FUT-Technik werden die Haarfollikel aus dem Haarkranzbereich in Streifen entnommen. Nach der Entnahme der Haarfollikel aus dem Spenderbereich müssen, die vernäht werden. Dadurch bleiben im Spenderbereich Narben zurück. Bei der FUE-Methode hingegen bleiben keine Narben zurück. Bei der FUT-Technik kommt es verglichen mit der FUE-Technik auch zu stärkeren Blutungen. Für uns ist es äußerst wichtig, dass unsere Patienten einen schmerzfreien Eingriff erleben und eine natürliche Haarpracht erlangen. Auch wir bevorzugen und wenden die FUE-Technik an, die sehr fortgeschritten und weitaus am häufigsten bevorzugt wird.

Neben der Kopfhaartransplantation bieten wir auch die Barttransplantation, die Augentransplantation, die Schnurrbarttransplantation, die Wimperntransplantation und die Haarbehandlung gegen Haarausfall an. Wir laden sie herzlich für ein Kennenlernen in unserem Zentrum ein, und würden gerne auch sie an unserer über 10 jährigen Erfahrung teilhabenlassen.

Rufen wir Sie an
Kostenlose haarberatung
Hinterlassen Sie Ihre Nummer und wir werden Sie in 5 Minuten kontaktieren! Holen Sie sich ein Angebot in 5 Minuten
Klicken Sie hier, um eine schnelle Unterstützung für die Haartransplantation in Antalya zu erhalten.
Rufen wir Sie an
Kostenlose Haarberatung
Hinterlass eine Nachricht

Kontakt
Klicken Sie hier, um eine schnelle Unterstützung für die Haartransplantation in Antalya zu erhalten.